BITCOIN SPRINGT UM 7,7 % – WIE GEHT DER TREND WEITER?

Bitcoin nähert sich schnell der lang erwarteten Halbierung, aber seine Hauptgabeln werden zuerst starten. BCH wird seine Blockbelohnung heute reduzieren, während der BSV dies im Laufe der Woche tun wird.

BCH, BSV-PREIS ERREICHT 1-MONATS-HOCH

Die Bitcoin-Gemeinschaft bereitet sich auf eines der wichtigsten Ereignisse vor, das alle drei oder vier Jahre stattfindet – die Halbierung. Nach Block 630.000 wird die Belohnung der Bitcoin-Minenarbeiter von 12,5 auf 6,25 reduziert. Die daraus resultierende Knappheit wird voraussichtlich die Preise auf neue Höchststände treiben.

Die Hauptgabeln von Bitcoin, BCH und BSV, werden früher beginnen. Bitcoin Cash wird die Belohnung im Laufe des Tages streichen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts wurden bisher 629.933 Stück gefördert.

Der Preis von BCH ist bereits stark angestiegen und hat in den letzten 24 Stunden um 7,70% auf 274 Dollar zugenommen, wie aus den Daten von Coinmarketcap hervorgeht. Das Verhältnis BCH/BTC steigt ebenfalls und erreicht den höchsten Stand seit dem 7. März. Während sich das sich halbierende Ereignis wahrscheinlich auf das Verhältnis von Angebot und Nachfrage in der Kryptowährung von Roger Ver auswirken wird, ist etwa ein Drittel der BCH-Münzen seit der Abspaltung nicht bewegt worden, was sie zumindest vorläufig knapper macht als gedacht.

An anderer Stelle wird der BSV von Craig Wright morgen oder am Donnerstag seine Halbierungsveranstaltung erleben. Vorerst schneidet die Münze jedoch noch besser ab als der BCH, da sie in den letzten 24 Stunden um 13% gestiegen ist, was sie zum zweitbesten Performer unter den Top-100-Münzen macht. Der BSV wird jetzt bei 213 Dollar gehandelt.

Die Halbierung von BCH und BSV erfolgt früher als bei BTC, weil BCH an einem Punkt einen anderen Blockketten-Algorithmus hatte, was die Schwierigkeiten beim Abbau erleichterte. Der BSV gab sich im November 2018 von BCH ab. Einige Analysten erwarten, dass die Halbierung eine Katastrophe für BCH sein wird, was darauf hindeutet, dass viele Bitcoin verschieben werden.

Bitcoin im Aufwärtstrend

WIRD BITCOIN IM MAI EINEN ÄHNLICHEN PREISANSTIEG ERLEBEN?

Es ist interessant, die Preiserholung in BCH und BSV zu beobachten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin dasselbe erleben wird. Die Aufmerksamkeit der Medien und die allgemeine Aufregung darüber werden wahrscheinlich eine Rallye unterstützen, auch wenn einige Investoren behaupten, dass die Halbierung bereits eingepreist ist.

Aber Bitcoin könnte schon vor der Halbierung einen Aufwärtstrend einschlagen, da die Bergleute von BCH und BSV für eine Weile zu BTC wechseln werden, da die beiden jetzt weniger profitabel sind.

Außerdem wird Bitcoin inmitten der Marktturbulenzen und der Finanzspritzen der Fed von seinem Status als sicherer Hafen profitieren.

Die Halbierung von Bitcoin wird für den 13. Mai erwartet. Gegenwärtig wird die Kryptowährung unter $ 7.350 gehandelt und hat in den letzten 24 Stunden um 0,60% zugelegt.