Da COVID-19 in den letzten Wochen der wichtigste Hellraiser im Blockchain Space war, hat die Derivatebörse BitMEX einige gute Nachrichten über Bitcoin (BTC) gebracht.

BitMEX Research, ein analytischer Zweig des BitMEX Krypto-Derivate-Börsen-Ökosystems, versuchte herauszufinden, wer die einflussreichsten und produktivsten Bitcoin (BTC)-Entwickler sind.

Blockstream und Lightning Labs sind am großzügigsten

Zunächst untersuchten die Analysten der BitMEX-Forschung die Finanzierung von Open-Source-Entwicklern, die an Bitcoin Evolution oder dem Lightning Network arbeiten, der Skalierbarkeitslösung der zweiten Schicht, die an der Spitze der Flaggschiff-Blockkette arbeitet. Unten ist die Tabelle, die nur Entwickler mit bekannten Finanzierungsquellen enthält:

Aktuelle Finanzierung von Open-Source-Entwicklern, die an Bitcoin oder Lightning arbeiten – Anzahl der Entwickler
Bild von der BitMEX-Forschung

Wie es aussieht, teilt sich das kanadische Unternehmen Blockstream die erste Position mit Lightning Labs Inc. mit Sitz in San Francisco. Das spätere Team hat kürzlich 10 Millionen Dollar in der Serie A von Slow Ventures, Ribbit Capital und anderen privaten Investoren eingeworben.

Jack Dorseys Square Crypto liegt auf dem dritten Platz. Das Unternehmen ist als pseudonymes Entwicklungsunternehmen, das für seinen Beitrag zu dieser Infrastruktur bekannt ist, leidenschaftlich an der Entwicklung von Lightning beteiligt.

In einer Bewegung, die in keinem anderen Raum stattfinden könnte, gewähren wir einen Zuschuss für etwas, das auf den ersten Blick wie eine Hash-Funktion aussieht. Bitte begrüßen Sie ZmnSCPxj in der kleinen, aber wachsenden Familie der Empfänger von Square Crypto-Zuschüssen.

Im zweiten Teil ihrer Untersuchung verfolgten die Analysten die GitHub-Commitment-Aktivitäten in den Repositories von Bitcoin Core. Auf der Grundlage ihrer Untersuchung scheint es, dass die unabhängigen Entwickler ihre Unternehmenskonkurrenten weit übertreffen.

Bitcoin Evolution ist eine Handelssoftware

Aktuelle Finanzierung der 33 wichtigsten Bitcoin Core-Mitwirkenden nach Anzahl der Commits

Diese Ergebnisse erlaubten BitMEX Research den Schluss, dass das Bitcoin (BTC)-Entwicklungsökosystem das folgende ist:

sich in Bezug auf die Finanzierung von Entwicklern in einer relativ starken Situation befindet, basierend auf Metriken wie der Verteilung der Geldgeber und der Transparenz.

Dies steht im Vergleich zur Anfangsphase der Einführung von Bitcoin (BTC) in den Jahren 2012-2014, als die Bitcoin Foundation der einzige bedeutende Geldgeber war. Heutzutage hat die Vielfalt Finanzierungsquellen hervorgebracht, was wiederum den Dezentralisierungs- und Entwicklungsprozess von Bitcoin (BTC) Software verbessert hat. Daher, so die Forscher, hat die Bitcoin Foundation

ist die Situation gesünder als in der Vergangenheit.